Informationsveranstaltung: Es ist 5 vor 12: Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung

 Spätestens seit dem Fall Snowden ist das Thema Datenschutz stärker denn je ins Interesse  der öffentlichen Aufmerksamkeit gerückt. Zwar ist Datenschutz nichts Neues, jedoch hatten in der Vergangenheit die einzelnen Staaten in der EU ihre ganz individuellen Datenschutzrechte. Ab dem 25.05.2018 tritt nun die länderübergreifende EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft, die Datenschutzrechte aller EU Länder größtenteils vereinheitlicht. Im  Fokus der Verordnung steht die Verarbeitung personenbezogener Daten, die durch diverse Grundsätze geregelt, eingeschränkt und durch eine eigens geschaffene  Aufsichtsbehörde kontrolliert wird.Welche Konsequenzen dies in der Praxis mit sich bringt und welchen organisatorischen und technischen Aufwand Unternehmen betreiben müssen, um verordnungskonform digitale Daten zu  verarbeiten, wird oft erst bei genauerem Hinsehen deutlich.

Das Innovationsnetzwerk Holzminden-Höxter lädt daher in Kooperation mit lokalen Unternehmen und Verbänden zu einer kostenfreien Informationsveranstaltung am 11.04. mit dem Titel „Es ist 5 vor 12 – die Datenschutz-Grundverordnung“ in den Stiebel Eltron Energy Campus ein. Auch wir als Ko-Referenten sprechen unsere herzliche Einladung aus

.